ANZEIGE SCHALTEN

Skip to main content

Portraits & Projekte        Wir        Ausgaben        Kontakt

Das Magazin des Wirtschaftsverbandes Holz und Kunststoff Saar e.V.

Das Handwerk gehört zu Ihrer Zielgruppe? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit einer Anzeige im "Wohnhandwerker" sprechen Sie eine breite Palette an Handwerksbetrieben direkt an.

Das Magazin erscheint sechs Mal jährlich und erreicht rund 800 Wohnhandwerker-Betriebe und 500 Architekten, Ingenieurbüros und Bauträger sowie weitere am Wohnhandwerk interessierte Gewerbetreibende. Die Auflage beträgt 1500 Exemplare. 

Von der Titel- bis zur vierten Umschlagseite sind viele verschiedene Varianten zur Platzierung Ihrer Werbung möglich - ob ein-, mehrmalig oder als Jahrespaket.

Die verschiedenen Anzeigenvarianten samt Preisen finden Sie in den Mediadaten oder direkt im Formular für Anzeigenauftrag.

Aktuell

Anzeige

Das Familienunternehmen Prediger Treppen in Saarlouis ist auf Massivholztreppen aller Art spezialisiert und schneidet bei der zertifizierten...

Weiterlesen

Bestattermeister Peter Schneider aus Saarbrücken-Burbach hat ein faszinierendes Hobby – er spielt zum Ausgleich Billard, und das auf hohem Niveau....

Weiterlesen

Die Betriebe der Raumausstatter-Innung im Saarland sind gewarnt: Die Polstermafia treibt ihr Unwesen in Südwestdeutschland und droht, den Ruf von...

Weiterlesen

Die Schreinerei Raphael Haas aus Schwalbach-Elm ist der einzige Betrieb im Saarland, der zertifizierte Rauch- und Brandschutztüren nach TSH-Zulassung...

Weiterlesen

Beeindruckend

Der Trierer Fachhändler HEES + PETERS, Spezialist für Beschläge, Werkzeuge, Handwerkermaschinen, Garagentore, Gartengeräte, Arbeitsschutz und Betriebseinrichtungen, wird in diesem Jahr 70. Dazu herzlichen Glückwunsch! Das Traditionsunternehmen wurde 1948 von Eugen Hees und Heinz Peters gegründet. 2005 übernahmen Franz-Josef Michels und Elmar Blasius die Firmenleitung. Seit dem Tod von Michels im Jahr 2014 leitet Blasius das Unternehmen als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit dem Prokuristen Frank Hansjosten