Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGE SCHALTEN

Skip to main content

Portraits & Projekte        Wir        Ausgaben        Kontakt

Das Magazin des Wirtschaftsverbandes Holz und Kunststoff Saar e.V.

Das Handwerk gehört zu Ihrer Zielgruppe? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit einer Anzeige im "Wohnhandwerker" sprechen Sie eine breite Palette an Handwerksbetrieben direkt an.

Das Magazin erscheint sechs Mal jährlich und erreicht rund 800 Wohnhandwerker-Betriebe und 500 Architekten, Ingenieurbüros und Bauträger sowie weitere am Wohnhandwerk interessierte Gewerbetreibende. Die Auflage beträgt 1500 Exemplare. 

Von der Titel- bis zur vierten Umschlagseite sind viele verschiedene Varianten zur Platzierung Ihrer Werbung möglich - ob ein-, mehrmalig oder als Jahrespaket.

Die verschiedenen Anzeigenvarianten samt Preisen finden Sie in den Mediadaten oder direkt im Formular für Anzeigenauftrag.

Aktuell

Anzeigen

Das erste Juniorentreffen war ein voller Erfolg. Der Zuspruch war gut, wird aber noch besser, wenn sich erst einmal herumgesprochen hat, dass das...

Weiterlesen

Die Regierungskoalition in Berlin hat sich darauf geeinigt, für zwölf Handwerksberufe die Meisterpflicht ab 2020 wieder einzuführen. Die...

Weiterlesen

Mit richtungsweisenden Maschinenkonzepten und hochwertigen Produkten ist das Familienunternehmen FELDER KG seit 1956 zu einem der weltweit führenden...

Weiterlesen

Innovation aus Klarenthal: Die Firma Zeiher GmbH („Wir schaffen Raum“) hat in Kooperation mit DMS-Maschinensysteme die vielfältig einsetzbare...

Weiterlesen

Beeindruckend

Bildnachweis: Becker & Bredel

Bei der Lossprechungsfeier in den Räumen der Sparkasse Saarbrücken nahmen Saar-Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (Dritte von rechts) und Landeslehrlingswart Peter Dincher (Zweiter von rechts) Ehrungen für besondere Verdienste vor (von links nach rechts): Alexander Wiersum (Belobigung Entwurfswettbewerb), Tobias Tiesises (beste Praxisnote), Leon Pöschel (3. Platz Entwurfswettbewerb), Giuliano Lunetta (2. Platz Entwurfswettbewerb), Hannah Grünbeck (1. Platz Entwurfswettbewerb) und Jonas Peter (beste Theorienote).