Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ANZEIGE SCHALTEN

Skip to main content

FELDER GROUP – Innovation braucht Mut

Mit richtungsweisenden Maschinenkonzepten und hochwertigen Produkten ist das Familienunternehmen FELDER KG seit 1956 zu einem der weltweit führenden Maschinenbauer im Bereich Holz- und Verbundstoffbearbeitung geworden – und neues Förderkreismitglied des Wirtschaftsverbandes Holz und Kunststoff Saar.

Bildnachweise: FELDER

Weltweit erfolgreiche Spitzentechnologie für Holzbearbeitungsmaschinen aus Hall in Tirol – das ist die FELDER GROUP. Mittlerweile ist bereits die dritte Generation im Familienunternehmen tätig. Über 650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Firmenzentrale und viele Hunderte in den mehr als 250 Verkaufs- und Servicestellen in 84 Ländern arbeiten inzwischen täglich daran, intelligente Lösungen für die Holzbearbeiter auf der ganzen Welt zu entwickeln, zu produzieren und zu verkaufen. Mit Leidenschaft, Überzeugung und Mut zur Innovation verfolgt man eine zentrale Philosophie: Dem Kunden genau die individuell abgestimmte Holzbearbeitungsmaschine anzubieten, die seine Anforderungen erfüllt! Der ideale Partner also für die Wohnhandwerker im Saarland, weshalb die Förderkreis-Mitgliedschaft von FELDER ein kluger Schachzug ist.

Die Entwicklung und Produktion einer 180 Maschinen umfassenden Modellpalette, von kombinierten Standard- Holzbearbeitungsmaschinen bis hin zum High-End-5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum, erfolgt im Werk in Hall in Tirol. Ein 30-köpfiges Forschungs- und Entwicklungs-Team, 70 Patente, 100 Maschinen-Neuentwicklungenund Markteinführungen sowie 22 Millionen Euro Investition in den letzten Jahren zeigen den Stellenwert der Forschungs- und Entwicklungsarbeit und haben das Unternehmen zum Vorreiter der gesamten Branche gemacht.

„Die Qualität der Produkte bedingt den Erfolg des Kunden. Wir suchen daher die kontinuierliche Zusammenarbeit und Abstimmung mit Anwendern aus Handwerk, Gewerbe und Industrie. Diese enge Zusammenarbeit erlaubt es uns, die Bedürfnisse und Anforderungen der Nutzer zeitnah in die Entwicklung neuer Maschinenkonzepte aufzunehmen und mit optimierten Produkten die Konkurrenzfähigkeit der Kunden zu sichern“, weiß Geschäftsführer Hansjörg Felder. „Egal in welche Richtung sich die Märkte entwickeln, wir als FELDER-Gruppe werden da sein“, ist der Unternehmer überzeugt. „Mit den Marken FELDER, FORMAT-4 und HAMMER sowie der Produktlinie c-tech und unserem Kooperationspartner Mayer begleiten wir unsere Kunden durch alle Abschnitte ihres Holzbearbeiter-Lebens.“

Es gibt immer die passende Lösung aus dem Hause FELDER. In den Anfängen im Handwerk mit preiswerten, funktionalen und zuverlässigen Kombimaschinen von HAMMER. Später im wachsenden Tischlerbetrieb mit dem regelmäßigen, professionellen Einsatz solider und innovativer FELDER-Qualitätsmaschinen. Bis hin zur industriellen Serienproduktion mit High-End-Maschinen der Premiummarke FORMAT-4. Und nicht selten folgt darauf im wohlverdienten Ruhestand noch eine Hammer-Kombimaschine für den Hobbykeller.

„Wie die Maserung eines Stückes Holz, so trägt auch jedes fertige Werkstück die persönliche Signatur seines Schöpfers. Individuell und einzigartig – ein Produkt außergewöhnlicher Fähigkeiten und erstklassiger Werkzeuge. Für uns sind die Kunden und die Produkte, die sie mit ihren Händen und Holzbearbeitungsmaschinen erschaffen, die Signatur unseres Unternehmens und unserer Marken. Hunderttausende zufriedene Kunden auf der ganzen Welt stehen für den Erfolg unserer Produkte“, erklären Martin und Hansjörg Felder unisono.

 

Mehr Infos:

www.felder-group.com

Anzeigen

Ihre Werbung im Wohnhandwerker

Das Handwerk gehört zu Ihrer Zielgruppe? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit einer Anzeige im "Wohnhandwerker" sprechen Sie eine breite Palette an Handwerksbetrieben direkt an.

Das Magazin erscheint sechs Mal jährlich und erreicht rund 800 Wohnhandwerker-Betriebe und 500 Architekten, Ingenieurbüros und Bauträger sowie weitere am Wohnhandwerk interessierte Gewerbetreibende. Die Auflage beträgt 1500 Exemplare. 

Von der Titel- bis zur vierten Umschlagseite sind viele verschiedene Varianten zur Platzierung Ihrer Werbung möglich - ob ein-, mehrmalig oder als Jahrespaket.

Die verschiedenen Anzeigenvarianten samt Preisen finden Sie in den Mediadaten oder direkt im Formular für Anzeigenauftrag.